Diese Webseite verwendet Cookies. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das Steueramt informiert...

Sie darüber, dass auch in diesem Jahr Grundsteuerbescheide nur bei Veränderungen im vergangenen oder laufenden Jahr verschickt werden. Grundsteuerbescheide sind Dauerbescheide, das bedeutet sie gelten für die Folgejahre bis eine Änderung notwendig wird. (Die Allgemeinverfügung dazu finden Sie in den ortsüblichen Bekanntmachungen/Verkündungstafeln.) Bitte bewahren Sie diese Bescheide auf und geben Sie notwendige Änderungen – z. B. der Bankverbindung für Abbucher oder der Wohnanschrift – rechtzeitig beim Steueramt der VG „Hainleite“ an. Kopien für die ARGE erhalten Sie kostenlos auf Anforderung.

Auch in diesem Jahr werden in allen Gemeinden die Hunde gezählt. Bitte denken Sie an die schriftlichen An- und Abmeldungen, wenn Sie Hund/e halten oder abgeben bzw. bei Verendung von Tieren oder Umzug des Hundehalters usw. Jeder dieser Umstände ist sofort meldepflichtig. Zuwiderhandlungen können mit einer Geldbuße geahndet werden. Die Satzungen können im Steueramt der VG Hainleite eingesehen werden oder auch im Internet unter www.vg-hainleite.de/vg-hainleite/Satzungen. Hier finden Sie auch Formulare zum Ausdrucken für die An- und Abmeldung. Eine schnelle Mitteilung können Sie immer per E-Mail erledigen an: steueramt@vg-hainleite.de

gez. Vera Eckebrecht
Steueramt

Zurück