Diese Webseite verwendet Cookies. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Benutzung von öffentlichen Straßen

In den Gemeinden unserer Verwaltungsgemeinschaft „Hainleite“ ist vermehrt festzustellen, dass die öffentlichen Straßen als Parkplätze benutzt werden. Als Grundstückseigentümer hat jeder gem. § 49 Abs. 1 und 2 Thüringer Bauordnung (ThürBO) dafür Sorge zu tragen, dass Stellplätze oder Garagen auf dem Baugrund eingerichtet sind bzw. hergestellt werden. Die Öffentlichen Straßen sind jedermann im Rahmen der Widmung und der verkehrsrechtlichen Vorschriften gestattet, jedoch hat der fließende Verkehr gegenüber dem ruhenden Verkehr Vorrang. Wir bitten Sie, die Straße nicht dauerhaft als Stellfläche für Ihre Fahrzeuge zu benutzen um somit einen reibungslosen fließenden Verkehr zu gewährleisten.

gez. Husung
Ordnungsamt

Zurück